Der Unterricht

 

 

Kreatives Unterrichten

Das Ziel dieser Musikschule ist es, dem Schüler einen möglichst individuellen,

vielseitigen und interessanten Unterricht zu bieten, der sich mit

allen Bereichen der heutigen Musik beschäftigt, um ihn so optimal

auf das Spielen mit anderen Musikern vorzubereiten.

"Kreatives Üben" ist das Motto jeder Unterrichtsstunde, damit der Spaß am Spiel zum

gewünschten Erfolg führt. Einsteiger und Anfänger finden hier genauso

wie routinierte Spieler alle Voraussetzungen, um während der wöchentlichen

Unterrichtstunde nahezu sämtliche Aspekte des modernen und auch klassischen Musizierens

zu erlernen und auszubauen. Drum4fun beinhaltet Übungen aus allen Stilbereichen

(Rock, Pop, Funk, Dance usw.) unter besonderer Berücksichtigung von Timing.

 

 

Grundlagen

Notenlehre, leichte bis schwere Leseübungen, einfaches Begleiten in einer

Band sind als Basis für Anfänger elementar und stellen zu

Beginn das Hauptunterrichtsgebiet dar.

 

 

Kontrolle

Zur Auswertung der Entwicklungsstufen der Schüler werden in Abständen Schülervorspielabende organisiert.

 

 

Schau doch mal rein!

Vereinbare doch einfach per E-Mail oder telefonisch eine kostenlose Probestunde, in der das Unterrichtskonzept der Musikschule drum4fun persönlich erläutert wird, um so einen besseren Einblick in den Unterricht zu bekommen. Eltern sind herzlich eingeladen an der Probestunde teilzunehmen. Notenvorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Mindestalter von 6 Jahren sollte erreicht sein.